Netzwerk für Bad Aibling und Umgebung
Den optimalen Steuerberater in Rosenheim finden
Das komplizierter Steuerrecht, welches immer bürokratischer und undurchsichtiger wird, veranlasst Steuerbürger, sich einem kompetenten Steuerberater anzuvertrauen. Ein Steuerberater vertritt die Interessen gegenüber Finanzämtern und Behörden optimal. Er hilft Unternehmen und Privatpersonen bei steuerlichen ...
Golfturnier in Feldkirchen-Westerham für einen guten Zweck

“Golf spielen für einen guten Zweck” lautet das Motto des Golfturniers des FC Bayern München Fanclubs “Die Filetgranen”, das am Samstag, 13. Juli 2017 beim Golfclub Mangfalltal stattfand.

Taschenweise Diebesgut im Kofferraum - Schleierfahnder nehmen am Irschenberg drei Rumänen fest - in Supermärkten geklaut
Irschenberg – Am Dienstagabend fiel den Schleierfahndern der Polizeifahndungsstation Kreuth an der Tank- und Rastanlage Irschenberg ein  Ford Focus mit deutschem Kurzzeitkennzeichen auf. Die durchgeführte polizeiliche Kontrolle erwies sich als sehr erfolgreich. Im Auto saßen drei ...
Rotkreuz-Zentrum in Feldkirchen geplant - Großer Aktionstag des Roten Kreuzes am 15. August in Feldkirchen am Volksfest
Feldkirchen-Westerham – Das Rote Kreuz plant in Feldkirchen ein neues Rotkreuz-Zentrum, in dem die örtlichen Rotkreuzgemeinschaften und der Rettungsdienst ein Zuhause finden sollen. Derzeit sind die Rotkreuzler im Feuerwehrhaus untergebracht, der Platzmangel machte es aber notwendig, eine ...
Polarluft: Ist der Hochsommer durch? - Nächste Woche soll es in den Alpen in Hochlagen sogar wieder Schnee geben
„Gruselig, was die Wettermodelle da in den kommenden zehn bis 14 Tagen berechnen. Nach ein paar schönen Tagen mit Wärme am kommenden Wochenende sowie am Montag und Dienstag, könnte es danach drastisch in den Keller gehen! Bereits gestern und heute sind im Norden viele Wolken ...
Einbruchserie in Rosenheim geklärt - Polizei nimmt 21jährigen Rumänen fest
Rosenheim –  Im November 2015 kam es zu mehreren Einbrüchen im Innenstadtbereich von Rosenheim. Eine Spurenauswertung führte die Ermittler auf die Fährte eines 21jährigen Rumänen der im Juli 2016 festgenommen wurde. Verschiedene Schrebergärten im Stadtgebiet von ...
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6

Am Faschingsdienstag 2015 kam es in den frühen Morgenstunden zu einem verheerenden Zugunglück in Bad Aibling, 12 Menschen kamen ums Leben und 94 trugen zum Teil schwerste Verletzungen davon.

Um sich für die hervorragende und respektvolle Zusammenarbeit bei dieser Zugkatastrophe zu bedanken, überreichte der Einsatzleiter beim Zugunglück am 9. Februar Wolfram Höfler dem Rosenheimer Polizeipräsidenten Robert Kopp ein Gedenkbild.

Ein Großaufgebot von Polizisten unterstützten am Faschingsdienstag sofort die Rettungstätigkeiten im und um den Zug. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste arbeiteten Hand in Hand, nur so war es möglich, dass bereits nach einer Dreiviertelstunde alle weniger schwer verletzten Patienten abtransportiert waren.

Polizeipräsident Robert Kopp unterstrich bei seiner kurzen Ansprache die Bedeutung einer ruhigen und vor allem vertrauensvollen Zusammenarbeit nicht nur bei solchen Extremeinsätzen. Das Gedenkbild wird im Polizeipräsidium einen Ehrenplatz bekommen.

Bei dem Gedenkbild handelt es sich um einen Kunstdruck mit limitierter Auflage, das Aquarell im Original hängt in der Feuerwache Bad Aibling. Der Künstler Thomas Erl ist Feuerwehrbeamter an der Feuerwache 2 in München Sendling. Insgesamt gibt es eine limitierte Auflage von nur 15 Kunstdrucken.

Pressestelle Polizeipräsidium Oberbayern Süd



Weitere Infos auf der Homepage der Feuerwehr Bad Aibling Feuerwehr Bad Aibling