Netzwerk für Bad Aibling und Umgebung
Warum Bad Aibling als Kurstadt kein Casino hat
Bad Aibling ist eine Kurstadt, aber im Vergleich zu einigen anderen Kurstädten in Bayern wie Bad Wiessee, Bad Füssing, Bad Reichenhall oder Bad Kötzting gibt es in Bad Aibling keine Spielbank. Für Glücksspiele müssen die Bürger der Stadt rund eine Stunde Autofahrt nach Wiessee oder Reichenhall ...
Taschenweise Diebesgut im Kofferraum - Schleierfahnder nehmen am Irschenberg drei Rumänen fest - in Supermärkten geklaut
Irschenberg – Am Dienstagabend fiel den Schleierfahndern der Polizeifahndungsstation Kreuth an der Tank- und Rastanlage Irschenberg ein  Ford Focus mit deutschem Kurzzeitkennzeichen auf. Die durchgeführte polizeiliche Kontrolle erwies sich als sehr erfolgreich. Im Auto saßen drei ...
Rotkreuz-Zentrum in Feldkirchen geplant - Großer Aktionstag des Roten Kreuzes am 15. August in Feldkirchen am Volksfest
Feldkirchen-Westerham – Das Rote Kreuz plant in Feldkirchen ein neues Rotkreuz-Zentrum, in dem die örtlichen Rotkreuzgemeinschaften und der Rettungsdienst ein Zuhause finden sollen. Derzeit sind die Rotkreuzler im Feuerwehrhaus untergebracht, der Platzmangel machte es aber notwendig, eine ...
Polarluft: Ist der Hochsommer durch? - Nächste Woche soll es in den Alpen in Hochlagen sogar wieder Schnee geben
„Gruselig, was die Wettermodelle da in den kommenden zehn bis 14 Tagen berechnen. Nach ein paar schönen Tagen mit Wärme am kommenden Wochenende sowie am Montag und Dienstag, könnte es danach drastisch in den Keller gehen! Bereits gestern und heute sind im Norden viele Wolken ...
Einbruchserie in Rosenheim geklärt - Polizei nimmt 21jährigen Rumänen fest
Rosenheim –  Im November 2015 kam es zu mehreren Einbrüchen im Innenstadtbereich von Rosenheim. Eine Spurenauswertung führte die Ermittler auf die Fährte eines 21jährigen Rumänen der im Juli 2016 festgenommen wurde. Verschiedene Schrebergärten im Stadtgebiet von ...
Das Burggespenst versteckte sich -  Adoptionsfachkräfte der Jugendämter organisierten gemeinsamen Ausflug von Adoptivfamilien
Burghausen/Landkreis – Der strömende Regen konnte den 25 Adoptivfamilien die gute Laune nicht verderben. Ihr alljährlicher Ausflug führte sie in die mit über 1.000 Metern längste Burganlage Europas nach Burghausen. Die Kinder und Erwachsenen erfuhren anschaulich geschildert ...
Previous Weiter Play Pause
1 2 3 4 5 6

Bad Aibling – Lust auf ein ganz anderes Milieu? Dann nichts wie hin – auf den Schrottplatz. Jedenfalls spielt die schräge Komödie „Schrotten!“ auf einem solchen und entführt die Zuschauer in eine Szene, die ihre ganz eigenen Typen und Gesetze hat. Marke „rau aber herzlich“. Dazu kommen Schauspieler und eine Story, die sich perfekt zu […]

schrottenBad Aibling – Lust auf ein ganz anderes Milieu? Dann nichts wie hin – auf den Schrottplatz. Jedenfalls spielt die schräge Komödie „Schrotten!“ auf einem solchen und entführt die Zuschauer in eine Szene, die ihre ganz eigenen Typen und Gesetze hat. Marke „rau aber herzlich“. Dazu kommen Schauspieler und eine Story, die sich perfekt zu einem gelungenen Ganzen fügen. Zu sehen am Freitag, 5. August, beim Campus Open Air Bad Aibling. Fehlt noch was? Ja: Selbstverständlich verlosen wir auch für „Schrotten!“ einmal zwei Eintrittskarten. Die Teilnahmebedingungen stehen am Ende des Artikels.

Schrotten! – lässig, skurril & liebenswert
Mirko Talhammer ist fassungslos, als zwei sonderbare Typen in seinem feinen Hamburger Versicherungsbüro auftauchen und ihn per Kopfnuss daran erinnern, wo er eigentlich herkommt: von einem Schrottplatz in der Provinz. In dieser Welt zählt nicht die große Karriere, hier sind andere Dinge wichtig: das Schrotten, die Familie und ab und zu eine gepflegte Schlägerei. All das hatte Mirko hinter sich gelassen, doch sein Vater macht ihm noch im Tod einen Strich durch die Rechnung und vererbt ihm den heruntergewirtschafteten Schrottplatz zusammen mit seinem Bruder Letscho (Frederick Lau). Der ist immer noch stinksauer, dass Mirko den Clan damals im Stich gelassen hat. Schnell wird den Brüdern allerdings klar, dass die Talhammers nur eine Zukunft haben, wenn sie sich zusammenraufen und den letzten waghalsigen Plan ihres Vaters gemeinsam verwirklichen: einen Zugraub im ganz großen Stil! Der Coup an sich ist schon ein Himmelfahrtskommando, doch dann kriegt auch noch Kercher, der ärgste Konkurrent der Talhammers, Wind von der Sache…

Nach seinem Oscar®-nominierten Kurzfilm RAJU nimmt sich Max Zähle mit seinem Langfilmdebüt einer skurrilen und von uralten Traditionen geprägten Kultur an: den Schrotthändlern und gibt einen Einblick in das manchmal etwas verschrobene, aber immer liebenswerte, familiäre Milieu der „Schrottis“. Der wendungsreiche Plot und das bis in die Nebenrollen perfekt besetzte Ensemble um die Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz (LAMMBOCK), den Deutschen Filmpreisträger Frederick Lau (VICTORIA) und Anna Bederke (FRAU ELLA; SOUL KITCHEN) machen SCHROTTEN! zu einer sympathischen und lässigen Komödie.
Regie: Max Zähle, mit Lucas Gregorowicz, Frederick Lau, Anna Bederke, FSK 6, 102 Min.
Telefonische Infos gibt’s bei soulkino 08061 / 937939 oder im B&O Parkhotel 08061 / 3 89 990. Weitere Infos www.openair.aibvision.de / Vorverkauf € 6.- im Aibvision an der Ticketkasse oder online www.aibvision – läuft! Der Vorverkaufspreis ist gültig bis 18 Uhr Vortag. / Eintritt Abendkasse, wenn nicht anders angegeben € 8. Tickets Abendkasse online, an der Kinokasse Aibvision oder am jeweiligen Veranstaltungstag B&O Gelände, ab 20 Uhr

Verlosung:

Für „Schrotten!“ am kommenden Freitag, 5. August, auf dem Campus Open Air (B&O-Gelände, Sportpark Mietraching) verlosen wir einmal zwei Tickets. Beginn: 21 Uhr.

Einfach eine Mail mit dem Stichwort „Schrotten!“ bis zum Donnerstag, 12 Uhr, an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übrigens: Da wir die Gewinner auf die Gästeliste setzen, bitte Namen und Telefonnummer nicht vergessen. Viel Glück! 


Weitere Nachrichten aus Bad Aibling Aib-Stimme.de