Sport Bad Aibling - Basketball, Fußball und mehr Sport

H1 Landsberg Mannschaft

Die Fireballs Bad Aibling starten mit einem Paukenschlag in die erste Regionalligasaison der Vereinsgeschichte. 

SV Ostermünchen - TuS Bad Aibling  4:2
Katatstrophale 1. Halbzeit

Tore:                 1:0 (19.) Tobias Kroll              2:0 (25.) Markus Grabl           3:0 (36.) Nico Blaimberger
                        3:1 (59.) Simon Stadler          4:1 (61.) Onur Kaya               4:2 (65.) Eigentor
Schiedsrichter:  Tobias Harraßer (ASV Au)
Zuschauer:        250

Bei sehr gutem Fußballwetter startete der TuS Bad Aibling am Samstag in die neue Kreisligasaison. Gleich zum Auftakt stand dem TuS mit dem SV Ostermünchen nicht nur ein guter Gegner sondern auch ein Lokalkontrahent gegenüber.
Die Zuschauer sahen in den ersten 15 Minuten ein Abtasten auf beiden Seiten, keine Mannschaft wollte den ersten Fehler begehen, dem TuS fehlte es ein bisschen am Spielwitz und auch an Laufbereitschaft, während der SVO hauptsächlich mit langen Bällen auf Kapitän Bernd Schiedermeier agierte. Diese Taktik mussten die Hausherren allerdings nach einer Viertelstunde verwerfen, da Schiedermeier verletzt vom Platz...

TuS Bad Aibling - ASV Großholzhausen  3:3
Aibling erkämpft sich den ersten Punkt

Tore:                   1:0 (31.) Maximilian Danzer   2:0 (33.) Simon Stadler          2:1 (36.) Maxi Schober
                          2:2 (41.) Maxi Schober          3:2 (59.) Florijan Kotarac        3:3 (90.+2) Franz Englberger

Schiedsrichter:    Michael Krische

Zuschauer:          150

Dass Heimspiele des TuS Bad Aibling immer wieder was besonderes sind, erwies sich am Freitag Abend beim Spiel gegen den ASV Großholzhausen mal wieder eindrucksvoll. Auch auf Grund der zahlreichen Verletzten und Urlauber ging das Heimteam aus klarer Außenseiter ins Spiel gegen den selbsternannten Aufstiegskandidaten, konnte aber dank eines großartigen Kampfes einen Punkt in Aibling behalten. Aber der Reihe nach.
Der TuS ging mit einer extrem defensiven Ausrichtung ins Spiel, so hatte Großholzhausen von Beginn an ein optisches Übergewicht und deutlich mehr Ballbesitz. Aibling agierte aus einer geschlossenen Abwehr...

TuS Bad Aibling - SV Bruckmühl  1:4
Empfindliche Klatsche im Derby

Tore:                   0:1 (34.) Maximilian Gürtler     0:2 (47.) Maximilian Gürtler      0:3 (57.) Sebastian Marx
                          1:3 (80.) Maximilian Riebel     1:4 (90+4.) Alois Sedlmaier
Schiedsrichter:    Hubert Hobmaier
Zuschauer:          550
Vor einer traumhaften Kulisse fand das erste Aiblinger Heimspiel der Saison in der Willing-Arena statt. Zu Gast war der Lokalrivale aus Bruckmühl.
Wie es einem Derby gerecht ist ging es von Beginn an recht hart zur Sache, weshalb sich auf beiden Seiten auch kein richtiger Spielfluss entwickeln konnte. Den ersten gelungenen Spielzug hatte der TuS nach ca. 15 Minuten, doch eine Flanke von Celik war etwas zu hoch für Christian Zoss der seinen Kopfball aus 7 Metern nicht mehr richtig drücken konnte und der Ball deshalb über die Latte ging. Bruckmühl wurde hauptsächlich durch viele Freistöße aus dem Halbfeld gefährlich, die aber entweder sichere Beute für Aiblings...

FC Grünthal - TuS Bad Aibling  3:3
Nächstes Torspektakel mit TuS-Beteiligung

Tore:                   1:0 (13.) Christoph Schmid     2:0 (39.) Patrick Schmid        2:1 (45.) Simon Stadler
                          3:1 (61.) Pirmin Hornig           3:2 (66.) Abdullah Öcüt          3:3 (92.) Lukas Helldobler
Schiedsrichter:    Daniel Brüderl
Zuschauer:          120
Am Sonntag musste der TuS Bad Aibling beim noch ungeschlagenen FC Grünthal in Unterreit antreten. Die Kleeblätter wollten diese Serie der Gastgeber brechen und ihrerseits den ersten Dreier der Saison einfahren.
Bei spätsommerlichen Temperaturen war es zunächst der FC Grünthal der den Ton angab. Die Aiblinger wurden früh attackiert und taten sich so extrem schwer ihr Spiel wie gewohnt aufzubauen. Die erste Chance im Spiel hatte dann auch gleich der Gastgeber. Stürmer Max Wieser kam aus 12 Metern aus der Drehung zum Schuss, der Ball wurde abgefälscht, Torwart Lukas Kunze konnte den Ball nur zur Seite abwehren, wo Marco Wengert mit...