Stadtwerke Bad Aibling

Profil Add to Favourites

Description

Die Stadtwerke Bad Aibling bietet im Großen und Ganzen drei Geschäftszweige: Zum einen produzieren die Stadtwerke Bad Aibling Strom aus 100% reiner Solarenergie und Wasserkraft. Außerdem stellen die Stadtwerke Bad Aibling Leitungswasser mit Trinkwasserqualität für Privathaushalte zur Verfügung. Mit der Therme und der Eislaufhalle bieten die Stadtwerke den Bürgern ein umfangreiches Freizeitangebot.

Stadtwerke Bad Aibling Strom

Seit nunmehr mehr als 100 Jahren erzeugen die Stadtwerke Bad Aibling Strom. Die Kapazitäten zur Stromerzeugung werden stetig ausgebaut. Dabei setzt man vor allem auf Ökostrom. Pro Jahr erzeugen die Stadtwerke rund 2,5 Millionen Kilowattstunden über die drei Wasserkraftwerke an den Gewässern der Stadt: Mühlbach, Triftbach und in Thürham. Zusätzlich kommen 55.000 Kilowattstunden Solarstrom hinzu. Damit ist der Strombedarf von Bad Aibling allerdings (noch) nicht zu decken. Deswegen wird der restliche Strom, den die Stadt benötigt von Wasserkraftanlagen am Inn produziert, die von der VERBUND AG betrieben werden.

Für die Verbraucher bieten die Stadtwerke vier Tarife an: Mini, Medi, Maxi und Eco. Bis zu einem Verbrauch von 2200 kWh pro Jahr wird man im günstigsten Tarif Mini eingeteilt. Dabei hat man einen Grundpreis von 4,11 Euro pro Monat und einen Preis von 27,80 Cent pro kWh. Bei einem Verbrauch zwischen 2200 und 10.000 kWh greift der Tarif Medi mit monatlichem Grundpreis von 9,75 Euro. Hier beträgt der Preis pro kWh allerdings dafür nur 24,80 Cent.

Stadtwerke Bad Aibling Wasser

Neben dem Strom stellen die Stadtwerke Bad Aibling auch das Leitungswasser für die Stadt zur Verfügung, das laut eigener Aussage "höchsten Qualitätsansprüchen" genügt. Zwei Mal pro Jahr wird das Aiblinger Leitungswasser auf seine Qualität untersucht. Es befinden sich die Mineralstoffe Kalzium, Magnesium und Kalium im Aiblinger Trinkwasser, das damit den Vergleich mit käuflichem stillem Wasser nicht scheuen muss. Ein Liter aus der Leitung ist dabei wesentlich günstiger als eine Flasche Wasser im Supermarkt. Pro Jahr fördern die Stadtwerke Bad Aibling rund 1,7 Mio m³ Wasser z.B. aus der Brunnenanlage in Willing zu Tage und speichert diese in Hochbehältern.

Specific details

Kategorie Grundversorgung
Schwerpunkt Strom, Wasser, Gas
Leistungen Strom, Therme, Eishalle

Location

Bad Aibling, Landkreis Rosenheim
Lindenstraße 30, 83043

Advert details

Advert ID: 80
Displayed: 1728
Expires: 15-09-2027 21:19:00

Comments