Hundhammer - Zimmerei und Dachdeckerei

Profil Add to Favourites
Contact Tel.: 08061/ 83 14
hermann.hundhammer@t-online.de
http://www.hundhammer.de/

Description

Der Leistungsumfang in der Zimmerei beinhaltet sämtliche zimmermannsmäßige Arbeiten wie z.B.: Dachstühle aller Art, Hallenbauten, Gewerbe, Pergolen, Vordächer, Gartenzäune, Wintergärten und Reparaturen aller Art. Sonderanfertigungen für Verkaufspavillione und Geräteschuppen.
Holzbau: Erstellen von Anbauten, Aufstockungen, Aufbauten (Gauben, Quergiebel..) in Holzständerkonstruktion. Incl. allen anfallenden Arbeiten zur Komplettleistung. Auch werden Nebengebäude (Beheizte Gartenhäuser, Verkaufspavilions usw.) von uns gefertigt.
Balkone: Anfertigen sämtlicher Balkonkonstruktionen. Sonderwünsche in der Ausstattung und Ausführung (Fichte, Lärche, Eiche..) Mit oder ohne Anstricharbeiten.
Fassadengestaltung: Erstellen aller Fassaden in Holzausführung oder alternative Materialien, wie z.B.: Fertigteile aus Verbundstoffe oder Metallelemente. Incl. Allen Gerüstarbeiten, und je nach Kundenwunsch können wir auch die Fassaden mit Holzschutz versehen.
Gerüste: Das Liefern und Aufstellen eines Malergerüstes, sowie das Erstellen eines Arbeits- u. Schutzgerüstes für kleinere Neu- u. Umbauarbeiten können wir auch in Bezug auf einer Gesamtleistung anbieten.
Dachfenster: Als „VELUX – geschulter Betrieb“ bieten wir Ihnen einen kompletten Service rund um das Dachflächenfenster nach dem Motto „Lebensqualität ganz oben“.
-CAD unterstütze Planung Ihrer Fensterlandschaft
-Fachgerechter Einbau durch geschultes Personal
-Finanzierungsprogramm für den Umbau oder Neubau mit Dachflächenfenster von VELUX.
-Gesetzliche Garantien durch unseren Meisterbetrieb.
-Bezug sämtlicher Zubehörteile / Sonnenschutzprogramm für VELUX Fenster.
Wollen Sie weitere Informationen über VELUX Produkte und Serviceleistungen erhalten, rufen Sie einfach das VELUX Kundenzentrum unter der Nummer 0180/3333399 an.
Weiterhin bieten wir Ihnen den Einbau sämtlicher Dachflächenfenster an. Angebotene Marken: VELUX und ROTO. Bei BRAAS und DÖRKEN übernehmen wir die Reparaturarbeiten. Planung und Gestaltung von ganzen Fensterlandschaften (Dachbalkone, Notausstiegssysteme, Dachfenster „Cabrio“...)
Dachdeckerei: Als Meisterbetrieb im Dachdeckerhandwerk können wir Ihnen sämtliche Dachsysteme anbieten. Betondachsteine werden genauso verlegt wie Tondachziegel. Beide Materialien werden je nach Kundenwunsch und Wohngebiet fachgerecht verlegt. Fachgerechte Planung sowie günstige Finanzierung über die BRAAS-Bank machen die Sanierung von alten Dächern so einfach und günstig wie noch nie. Ihre Dächer können wir in Gesamtleistung neu-oder umdenken, da unsere Dachdeckerei die Entwässerung (Dachrinnen, Fallrohre, Kehlverblechungen, Kaminverwahrungen...) gleich mit erledigt.
Holzhausbau
Erstellen von kompletten Holzhäusern, Aufstockungen, Aufbauten (Gauben, Quergiebel..) in Holzständerkonstruktion. Incl. allen anfallenden Arbeiten zur Komplettleistung. Es werden auch Nebengebäude (beheizte Gartenhäuser, Verkaufspavillions usw. ) von uns erstellt.
Das Holzhaus
Bauen mit Holz hat Zukunft! Holz als unser wichtigster nachwachsender Rohstoff erfüllt wie kaum ein anderer Baustoff die ökologischen und ökonomischen Anforderungen unserer Zeit.
Unsere Holzhäuser bieten folgende typischen Vorzüge:
· Trockene Bauweise
· Behagliches Wohnklima von Anfang an.
· Hoher Wohnkomfort
· Sehr hoher integrierter Wärmeschutz, niedrige Heizkosten.
· Platzsparende Konstruktion: mehr Wohnfläche bei gleicher Grundfläche.
· Lange Lebensdauer.
Holzrahmenbau
Der Holzrahmenbau heißt nach den tragenden Vollholzrahmen. Die außen mit Holzwerkstoffplatten beplankt sind. Diese Bauart wurde vom Zimmererhandwerk nach nordamerikanischem Vorbild entwickelt und eignet sich hervorragend für Niedrigenergieausführungen wie auch für den Mehrgeschoßbau. Die Konstruktion ist standardisiert, die Gestalltung völlig frei.
Chemie
Die Holzbauweise bildet die Ideale Vorraussetzung für umweltfreundliches Bauen und gesundes wohnen. Chemischer Holzschutz wird bei konsequenter Anwendung der neuen DIN 68800, Teil2 baulicher Holzschutz, überflüßig oder zumindest auf ein Minimum reduziert.
Sicherheit
Die Forderungen des Schallschutzes und des Brandschutzes werden im neuzeitlichen Holzbau problemlos erfüllt. Durch die Materialkombination (Holz / Dämmstoffe / Trockenbaustoffe) und den schichtweisen Aufbau wie im Holzrahmenbau lassen sich Wohnungen und Geschosse schalltechnisch entkoppeln.
Auch die Brandschutzdaten werden gezielt gesteuert, um z.b. F30B oder sogar F90B zu erreichen. F30B bedeutet: gesicherte Feuerwiederstandskraft von 30 Minuten.
Bauzeiten
Ein Merkmal des Holzrahmenbaus ist die kurze Bauzeit:
· Die Einzellteile werden vom der Zimmerei vorgefertigt.
· Der Rohbau steht in wenigen Tagen.
· Der trockene Ausbau schließt sich nahtlos an.
· Das bedeutet kurze Zwischenfinanzierung und früheren Einzug.
Bauprinzip
Während bei den Fachwerk- und Skelettbauweisen die Lasten über Stabförmige Tragglieder abgetragen werden, handelt es sich beim Holzrahmenbau um eines Scheibenbauweise, bei der es keine Trennung von tragenden und raumschließenden Teilen gibt. Der Begriff „Holzrahmenbau“ leitet sich aus dem englischen „timber frame“, d.h. Holzrahmen, ab. Ein feingliedriges Traggerippe- der Holzrahmen- wird flächig mit Plattenwerkstoffen beplankt und bildet so eine Scheibe. Dabei verwendet man standardisierte Querschnitte und Beplankungsmaterialien, die mit einfachen Verbindungsmittel wie Nägel, Klammern und Schrauben verbunden werden. Die Wandelemente bestehen aus vertikalen Stielen (Ständer) und horizontalen Rahmen, die ein- oder beidseitig durch Platten aus Holzwerkstoffen oder Gipswerkstoffen beplankt sind.
Haltbarkeit
Der Baustoff Holz ist ein Naturprodukt mit einer Vielzahl positiver Eigenschaften. Die lange Lebensdauer bei sschgemäßer Konstruktion und Ausführung ist mittlerweile anerkannt, ebenso der geringe Wartungsaufwand.

Specific details

Bezeichnung Zimmerei und Dachdeckerei

Location

Bad Aibling, Landkreis Rosenheim
Eichenstraße 22, 83043

Advert details

Advert ID: 74
Displayed: 1545
Expires: 05-01-2025 11:00:00

Comments